Herzlich willkommen

auf der Internetseite der Grundschule Wittelsbachschule Ludwigshafen am Rhein.

Aktuelle Informationen der Wittelsbachschule

Sehr geehrte Eltern, sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

ab dem 4.04.22 entfällt die Maskenpflicht an der Wittelsbachschule.

Die SARS-CoV-2-Schnelltestungen werden bis zum 29.04.2022 auf freiwilliger Basis zweimal pro Woche durchgeführt. Bitte sehen Sie sich mit Ihrem Kind die Anleitung und das Erklärvideo dazu an.

Ziel ist es auch weiterhin, eine Verbreitung des Coronavirus zu verhindern und dadurch u.a. gefährdete Personen zu schützen.

Bei Sturmwarnung nehmen Sie bitte DIESE INFORMATION zur Kenntnis. Eltern entscheiden selbst, ob sie es verantworten können, ihr Kind bei Sturmwarnung zur Schule zu schicken.

Dank des Förder- und Freundeskreises konnten CO2-Mess- und Warngeräte für alle Klassensäle angeschafft werden. Auch die Luftfiltergeräte, die wir vom Schulträger erhalten haben, helfen uns bei der Luftreinhaltung.

Die Schulleitung

Aktuelles Schulleben:

Wir nehmen teil an der Aktion „Schule gegen den Hunger“

Eine ehrenamtliche Mitarbeiterin der Initiative hat für alle Klassenstufen jeweils in einem informativen und für die Kinder verständlichen Vortrag die Notwendigkeit und Dringlichkeit der erforderlichen Hilfe dargestellt.

Deshalb wollen wir handeln und laden alle Eltern, Verwandte und Freunde ein, sich zu beteiligen. Jedes Kind sucht sich in seinem Familien- oder Freundeskreis oder auch in Geschäften Sponsoren.

Am 2. Juni 2022 läuft dann jeder am Südweststadion so viele Runden, wie er schafft. Pro gelaufene Runde wird ein vorher vereinbarter Betrag gespendet.

 

Projekt Schulhofträume

Unser Schulhof soll sicherer, grüner und interessanter für die Kinder werden. Daher haben wir uns entschieden, an dem Projekt Schulhofträume teilzunehmen. Unsere Kinder haben ihre Ideen in Plänen und Modellen präsentiert. In einer Klasse ist sogar ein Schulhofgestaltungsrap entstanden. Hier ist unser Bewerbungsvideo.

 

Das Peoples-Theater hat mit unseren Kindern zum Thema Soziales Miteinander gearbeitet. Dieses Mitmachtheater gegen Mobbing und Ausgrenzung wurde gefördert vom Kriminalitätsrat Ludwigshafen, dem Land Rheinland-Pfalz und dem Förderverein der Wittelsbachschule

 

Im interaktiven Theater wird zunächst ein Konflikt schauspielerisch dargestellt. Am Höhepunkt wird die Vorstellung gestoppt und mit dem Publikum analysiert. Zunächst werden die Fakten gesammelt, um im Anschluss auf mögliche Sichtweisen, Gefühle und Wünsche der dargestellten Charaktere einzugehen. Danach wird das Problem identifiziert und verschiedene Handlungsmöglichkeiten entwickelt. Jetzt ist das Publikum gefordert, die gewonnenen Erkenntnisse in das Stück einzubringen. Einzelne Rollen werden von den Zuschauern ersetzt und das vorgeschlagene Verhalten getestet. Parallel dazu entsteht ein Tafelbild, mit dessen Hilfe der abgebildete Wert am Ende noch einmal diskutiert wird.

Das Theater macht es möglich in eine andere Rolle zu schlüpfen und verschiedene Perspektiven zu übernehmen. Damit kann in einer realen Konfrontation Ungerechtigkeit besser verstanden und Einheit kreiert werden.

 

 

Die Sternsinger durften aufgrund der aktuellen Hygieneregeln leider nicht durch die Klassen gehen. Trotzdem sammeln wir.

Die Kinder der Klasse 2a haben sich für Tiere in Not entschieden, die vom Tierheim und von der Tierhilfe Ludwigshafen gepflegt und vermittelt werden. Mehrere Klassen haben sich an dieser Initiative beteiligt. Nähere Informationen finden Sie hier:

https://tierheim-ludwigshafen.com/

http://tierhilfe-ludwigshafen.de/

 

 

Die Musikschule Ludwigshafen stellt sich vor:

Statt Pilze haben drei Lehrkräfte der Musikschule eine riesige Tasche im Wald gefunden. Sie entdecken darin eine vermeintliche Luftpumpe und kommen mit Hilfe der Kinder darauf, dass es sich hierbei um ein Musikinstrument handelt.

 

Geschichten auf Wanderschaft

IX. Internationales Erzählfest in der Metropolregion Rhein-Neckar unter dem Motto: „Geschichten natürlich bunt“ – am 13. September zu Gast in der Wittelsbachschule

Weitere Informationen auf der Website www.die-welt-erzaehlt.de und
www.offensive-bildung.de .

 

Die KITZ Theaterkumpanei hat für uns "Bauer Ente" und "Albin und Lila gespielt:

 

Der Eismann kam zu uns auf den Schulhof:

 

 

Unseren Wittelsbachsong kann man hier anhören: